Kompressionstherapie

Die Kompressionsbandagierung wird im Anschluss an die manuelle Lymphdrainage durchgeführt und gewährleistet den Erhalt bzw. eine weiterführende Reduktion des Volumens (also der lymphpflichtigen Last), z.B. am Bein oder am Arm.

Zurück zu Therapien