FPZ Therapie

Mehr als 100 wissenschaftliche Studien des Experten-Netzwerks FPZ: DEUTSCHLAND DEN RÜCKEN STÄRKEN führten zu der Erkenntnis, dass die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur eine Schlüsselfunktion für die Vorbeugung und Beseitigung von Rückenschmerzen hat.

Schon 1998 wurde die FPZ Therapie mit dem Richard-Mertens-Preis der Humanmedizin für das Qualitätssicherungskonzept ausgezeichnet und gilt heute in Wissenschaft, Medizin und Wirtschaft als vorbildlich und richtungsweisend.

1. Die Analyse: 90 Minuten Intensivcheck des Rückens.

2. Das Aufbauprogramm: 24 Therapieeinheiten á 60 Minuten plus umfangreiche Abschlussanalyse.

3. Das weiterführende Programm: nur eine regelmäßige Therapieeinheit pro 5-10 Tage!

 

 

rueckenzentrum_fpz_konzept.jpg